Pestel Institut zeigt: Die N-ERGIE hat einen Heimvorteil – Studie

Eine Studie zu den regionalen Wertschöpfungs- und Beschäftigungseffekten der N-ERGIE aus Nürnberg fragt: Welchen Mehrwert schafft die N-ERGIE in der Region?

Die Antwort finden Sie hier!

Pressemitteilung vom 08.11.2016: Von jedem Euro, den die N-ERGIE ausgibt, bleiben 43 Cent in der Region. Jeder Mitarbeiter des regionalen Energieversorgers zieht 1,7 zusätzliche Arbeitsplätze in der Region nach sich. Das sind Ergebnisse einer Studie des Eduard Pestel Instituts für Systemforschung e.V., Hannover. Ziel der Untersuchung war es, die regionalwirtschaftlichen Effekte der N-ERGIE Aktiengesellschaft
und ihrer Tochterunternehmen darzustellen.

Pressemitteilung vom 8.11.2016!

Infografik_Zahlen

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.